Monatsrückblick April 2020 – immernoch Corona – oh no!

von | Mai 7, 2020 | Corona Creativity, Corporate Design & Printkommunikation aus Waiblingen, Monatsrückblick

Monatsrückblick Mai 2020

Wir alle sind schon in den Mai getanzt und schauen auf einen durchwachsenen April mit viel schönem Wetter, neuen Ideen, viel Arbeit aber auch Ungewissheit!

Einmal angefangen, wird auch jetzt weiter gemonatsrückblickt!
Wir legen gleich los.

Homeschooling & Homearbeiten

Leider ist das Ende der Coronära kein Aprilscherz gewesen und somit galt es weiterhin wie eine Seefrau dem Sturm der Wellen und Wogen standzuhalten. Somit geht das Homeschooling weiter, was manchmal gut manchmal auch echt mühsam ist. Das Arbeite bekommt neue Dimensionen. Manchmal bedeutet es, auch einfach zu gar nichts zu kommen!

Der Hund zwingt mich raus

Nach wie vor und gerade bei schönem Wetter, was wir im April hatten, stand das rausgehen sehr weit vorne. Ich liebe die Natur und ich brauche das Durchatmen, soweit das ging – mit Heuschnupfen!
So habe ich manche Gassirunden am Korber Kopf verbracht. Dort im Wald und am Hanweiler Sattel – 10 Minuten mit dem Auto. Dazu habe ich neben meinen Allvent-Heuschnupfen-Tabletten zum ersten Mal auf einen Nasenfilter zurück gegriffen. Nicht schön, aber wirungsvoll. So liess es sich ganz gut aushalten, draußen. Und ehrlich: lieber ein komische sDing in der Nase und kein ständiges Niessen und Jucken. Darauf verzichte ich gerne!

Done – es gibt einen Videokurs!

Videokurs für Dein Poster mit Canva

Was ich immer schon machen wollte: Einen Videokurs launchen. Im April ging mein Videokurs „Mein eigenes Plakat gestalten (mit Canva“ an den Start! Schon allein den Prozess einal durchzulaufen, fand ich mega!
Ich kann ihn Dir total empfehlen, gerade wenn Du ein eigenen coolen Print erstellen und drucken lassen möchtest! Dabei nehme ich Dich an die Hand. Ohne Profi-Software. Es lohnt sich total.

Mit Ipad Pro unterwegs

Zugegeben unterwegs sind wir alle nicht ausserordentlich viel, doch seit ich mein Ipad Pro habe, ist das Arbeiten damit super gut! Ich liebe das Teil! Am liebsten arbeite ich derzeit mit dem Affinity Designer. Dazu habe ich noch den Apple Pencil und eine Tastatur. Ich merke einfach, wie toll es ist, eine gute Aussattung zu haben. Das ist für meine Projekte unglaublich wichtig.

Und so zeichnet sich auch ab, dass mein MacBook Pro in Rente gehen wird. Es wird erstezt durch einen neuen Rechner, den ich im Mai dazu hole und neues Ausprobiere. Ich werde eine neue Software ausprobieren udn hoffe, darauf umzusteigen.


Weiterbildung mit Calvin

Seit letztesm Jahr (also jetzt 1 Jahr fast!) bin ich Teil der Business Bootcamp Academy. Das ist ein Onlien Business Coaching von Calvin Hollywood (Fotograf). Durch die Krise konnten wir leider nicht zu den Vor-Ort-Terminen kommen, und so gibt es auch hier vermehrt Online Zoom-Treffen. Zuletzt war ein Gastsprecher dabei, was richtig toll war. Mike Fischer. Er hat uns Teilnehmern so viel Motivation gegeben. Oft haben wir die Dinge schon einmal gehört. Doch es hilft enorm sie nochmal in einer anderen Art zu hören udn manchmal kommen sie dann erst wirklich bei uns an. So ging es mir neulich. Da sagte Mike Fischer zu einem Kollegen aus der Academy auf die Frage zu seinem großen Netzwerk: „ein Netzwerk wächst dann, wenn Dein Gegenüber, die Begeisterung von Deinem Job spürt. Dann kommt das Netzwerk automatisch und „ Wer sich konzentriert, der wächst, wer sich verzettelt, schrumpft.“ Mega motivierend!

Zoominar Mix & Match

Mix & Match Zoominar

Ende April planen Mecoa – Mediencoaching und ich ein Zoominar zum Thema Karussell-Posts inhaltlich und visuell aufbereiten.
Das wird richtig klasse und ich freue mich drauf! Spoiler: Solltest Du den Beitrag lesen, am Di, 6.5. um 18:30 Uhr findet es statt. Falls du Lust hats, melde Dich bei mir, dann schaue ich dass wir noch Platz finden!

Flaschenpost

Flaschenpost Himmelsgrüße

Meine alljährliche Flaschenpost an meine Mama zu ihrem Geburtstag im Himmel wird zum zweiten Mal gefunden! Ich erhalte Post von einem Kajakfahrer und bin total gerührt! Vielen Dank Martin für Deine Mühe und den schönen Brief mit den persönlichen Zeilen!

So war mein April durchwachsen. Eigene Projekte standen im Vordergrund. Wir sind alle gesund und munter. Weiter geht es in den Wonnemonat Mai! Here we go!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mein Arbeitstag während Corona

Mein Arbeitstag während Corona

Potzblitz! Die Tage vergehen. Und auch wenn ich gefühlt weniger arbeite, bin ich abends erledigt, an meinen Arbeitstagen während Corona.Und so ist heute das Motto, mein arbeitstag zu Zeiten von C einmal zu dokumentieren. Der frühe Vogel mag Corona nicht! Ich gebe zu,...

mehr lesen
Monatsrückblick März 2020 – Corona happens

Monatsrückblick März 2020 – Corona happens

Der März war eine Berg- und Talfahrt an Gefühlen. Vom Oh mein Gott, was passiert hier eigentlich (in Corona-Deutschland), bis hin zu Tatendrang pur! Denn da wo manches wegbricht, ist Zeit für Neues oder anderes oder auch längst vergessenes. Doch what happens? 1....

mehr lesen
Soulful im Jahr 2022 – eine Perspektive nach der Krise

Soulful im Jahr 2022 – eine Perspektive nach der Krise

Mittlerweile haben wir uns alle mehr oder weniger gut eingegroovt. Homeschooling, Homeoffice, Homekonzerte & Homelesungen. „Wir bleiben zuhause" heisst es und wir fühlen uns stark in der Einsamkeit, denn wir verstehen einander besser denn je.Doch die Frage nach...

mehr lesen